Gute Tipps

Facebook Begründer/Erfinder Mark Zuckerberg hat in der NEON Dinge, die er vom Leben gelernt hat, zum besten gegeben, von denen ich an dieser Stelle zwei an unsere Leser weitergeben will:

Erstens hat er festgestellt, dass das Internet nicht unbedingt ein guter Ort ist, um Freunde zu finden, aber sich durchaus sehr gut eignet bestehende Freundschaften zu pflegen. Diese Erkenntnis hat uns offensichtlich zu Facebook, einer Online-Plattform zum Netzwerken, verholfen und ihm zu seinem geschätzten Privatvermögen so rund um die eineinhalb Milliarden US-Dollar, was ja auf jeden Fall schon mal eine Hausnummer ist. 

Zweitens gibt er noch mit auf den Weg, was mich besonders interessiert hat, dass Humor auf Visitenkarten (leider geht er an der Stelle nicht darauf ein, in welcher Art und Weise er das jetzt genau ausprobiert hat) nicht funktioniert. Ich werde das auf jedenfalls im Hinterkopf behalten, da ich bisher gedacht habe, dass Humor auf Visitenkarten ja der Riesenhit sein müsste und sich ja jeder eigentlich sowieso immer viel zu Ernst nimmt und man dem so entgegentreten könnte. Naja, wieder was gelernt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s