Klimaschutz und Energieversorgung in Deutschland 1990 – 2020

Im September 2005 hat die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) eine Studie zum Klimaschutz und der Energieversorgung in Deutschland veröffentlicht. Das über 100 Seiten umfassende Dokument gibt einen umfassenden Überblick über die in den letzten 18 minus 3 Jahren eingeleiteten Maßnahmen zum Klimaschutz und vergleicht die verschiedenen Möglichkeiten, um in den nächsten 12 plus 3 Jahren mit der vorhandenen und der zu erwartenden Technologie, den Klimaschutz weiter aktiv voranzutreiben.

Obwohl die Studie schon gute drei Jahre alt ist, beschreibt sie anschaulich und nachvollziehbar mithilfe gut dokumentierter Quellen, welche Möglichkeiten es für einen effektiven und realistischen Klimaschutz in absehbarer Zeit gibt. Dabei werden alle zur Zeit verfügbaren Schlüsseltechnologien behandelt und miteinander verglichen. Insofern ist diese Studie eine ausgezeichnete Zusammenfassung des (fast) aktuellen technologischen Stands und für jeden, den das Thema interessiert, absolut lesenswert.

Besonders löblich finde ich den weitgehend ideologiefreien Stil des Papiers. Es werden sehr behutsam und sachlich die vorhandenen Messdaten analysiert und auf dieser Basis mit klar benannten Annahmen Schlüsse gezogen, um möglichst allgemein gültige Aussagen zu treffen. So wie das Physiker in der Regel eben sehr gut können. Das Ergebnis ist eine sehr nachvollziehbare und aufschlussreiche Argumentation.

Wer sich nicht gleich durch alle Seiten kämpfen möchte, findet auf den ersten 3 Seiten das Papiers die 10 wichtigsten Ergebnisse der Studie zusammengefasst.

Download:    Klimaschutz und Energieversorgung in Deutschland 1990 – 2020
(Deutsche Physikalische Gesellschaft, September 2005)
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s